Aktuelles
Advents- und Weihnachtsschau Kleinopitz

Vom 1. bis 26. Dezember 2019 findet samstags/sonntags und feiertags, von 11:00 bis 16:00 Uhr, die Advents- und Weihnachtsschau Kleinopitz, Schulstraße 10, statt. Gezeigt werden vom Räucherhaus bis Puppenhaus viele interessante Dinge. Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr.

 

Ralf Naumann


 

Grumbacher Adventssingen 2019

Die Treffpunkte stehen fest!

Wir sehen uns, um ein wenig innezuhalten, gemeinsam zu singen, weihnachtlichen Geschichten zu lauschen und ins Gespräch zu kommen. Der Beginn ist jeweils 18:00 Uhr.

In der Evang. Grundschule findet am Kalendertag von 15:00 bis 17:00 Uhr ein Adventsbasar statt, zu dem Sie herzlich eingeladen sind. Dort singen wir im Anschluss 17:00 Uhr.

09.12.   Kirchenvorstand, Gemeindehaus, Am oberen Bach 5

12.12.   Fam. Leithoff, Tharandter Straße 29

13.12.   Mietergemeinschaft Pfarrhoff, Am oberen Bach 5

16.12.   Fam. Neumeister, Gartenweg 6a

20.12.   Freiwillige Feuerwehr Grumbach

Allen Gastgebern für dieses Jahr ein herzliches Dankeschön!

 

Petra Neumeister

Heimat- und Kulturpflege e. V.


 

Ur-Krostitzer Fußbalballtalk - Meyer trifft Geyer

2019-12-11_Fußballtalk.jpg

11. Dezember 2019 in der Saubachtalhalle Wilsdruff, Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff

Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:00 Uhr, VVK 13,00 Euro, AK 15,00 Euro

Hotline Kartenvorverkauf: Bücherstube Siegemund, Dresdner Straße 1, 01723 Wilsdruff, per E-Mail: Sportmarketing-Veit.de, per Whatsapp: 0177 2664209

Lebendige Legenden wissen alles aus der Neuzeit und der Vergangenheit. Fachwissen, Episoden, knallharte Analysen. 2 x 45 Minuten mit eventueller Verlängerung.


 

Rassegeflügelausstellung in Wilsdruff

2019-12-14_Geflügelausstellung 1.jpgDer RGZV Wilsdruff und Umgebung e. V. lädt hiermit herzlich zur 128. Rassegeflügelausstellung am 14. und 15. Dezember 2019 in die Festhalle Wilsdruff (Schiene) ein. Besonders freuen wir uns, dass uns die Freunde der Huhnschecken sowie die der Deutschen Schautauben Gruppe Freital/Wilsdruff die Treue halten. Außerdem wollen die Zwergwyandottenzüchter mit verschiedenen Farben ihrer Hühner dabei sein. Der Standort Wilsdruff ist durch seine optimale Lage recht beliebt bei den Züchtern im Umland. So haben sich für 2020 auch die Züchter der Maltesertauben und bereits zum 3. Mal die sächsischen Brünner Kröpfer Züchter beworben. Wir danken der Stadt Wilsdruff für die Möglichkeit, diese Veranstaltungen hier durchzuführen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Fa. Otto Räde bietet wieder Futtermittel und Kleintierbedarf an.

Wir freuen uns auf ihren Besuch und wünschen eine besinnliche Adventszeit sowie alles Gute für das Jahr 2020. Bei allen Gönnern und Sponsoren bedanken wir uns recht herzlich für ihre Unterstützung.

Die Schau ist geöffnet:

Samstag, 14. Dezember 2019, von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sonntag, 15. Dezember 2019, von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Der Vorstand


 

2019-12-15_Lichterfest Kaufbach.jpg


 

108. Kulturmontag in Kleinopitz im Jugend- und Gemeinschaftshaus

Am Montag, 16. Dezember 2019, ist es wieder soweit. Das Thema lautet diesmal: Filmfestival in Wilsdruff. Das Filmfest geht auf eine Geburtstagsfeier im Jahr 1984 zurück. Auf Initiative von Matthias Schlönvogt wurden 1985 erstmals kurze Filme gezeigt. Bis heute hat sich das Festival zu einem Kurzfilmfestival entwickelt, dem auch schon Preisträger im Bundesamateurfilmwettbewerb entsprungen sind.

Matthias Schlönvogt wird uns verschiedene Kurzfilme fröhlich und sehr unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern präsentieren. Seien Sie gespannt auf diesen schönen Beitrag. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch. Ab 18:45 Uhr gibt es in gewohnter Weise Getränke und ein leckeres Essen zu kaufen, 19:30 Uhr beginnt der Vortrag.

 

Ihre Heimatfreunde Kleinopitz


 

Alle Jahre wieder - Weihnachtsspaziergang der Pferde in Kaufbach

2019-12-24_Weihnachtsspaziergang.jpg

Traditionsgemäß werden die Pferde und ihre Besitzer am 24. Dezember, 10:00 Uhr, ihren Dorfspaziergang über die Dorfstraße, Windmühle, Steinbacher Weg und Oberstraße absolvieren. Letztes Jahr war die bisher größte Beteiligung mit 35 Pferden. Wie immer wird der Weihnachtsmann den Zug begleiten und an die zuschauenden Kinder Süßigkeiten verteilen. Wir bedanken uns schon im Voraus bei den rücksichtsvollen Autofahrern! Ebenso wird wieder ein Teil unserer Oldies teilnehmen. Das sind Pferde, die das stattliche Alter von 25 bis 33 erreicht haben. Dazu zählen Pensionspferde und Schulpferde der Ranch. Viele Jahre haben sie unermüdlich Reitanfängern das Reiten, fortgeschrittenen Reitern feine Hilfengebung beigebracht und waren die Lehrmeister für unsere Lehrlinge. Durch artgerechte Haltung, Fütterung, Erziehung, spätes Anreiten und einen sorgsamen Einsatz erreichen unsere Schulpferde ein hohes Alter. Viele sind bzw. waren noch in einem Alter von über 30 Jahren reiterlich nutzbar. Selbstverständlich haben unsere Pferde, auch wenn sie kein Geld mehr erwirtschaften, ein lebenslanges Wohnrecht auf der Ranch. Paten unterstützen uns bei dem hohen finanziellen Aufwand. Infos darüber auf unserer Homepage: www.white-horse-ranch-online.de

 

Gerhard Esfeld


 

Silvesterwanderung 2019

Die 16. Silvesterwanderung startet am 31. Dezember 2019, 13:30 Uhr, auf dem Kurplatz in Kurort Hartha. Die Wanderung führt über ca. 6 km durch den Tharandter Wald, im GEOPARK Sachsens Mitte, zum „Imbiss am Waldrand“. Dort, am ehemaligen Sportplatz in Spechtshausen, gibt es Punsch und Glühwein. Auch ein paar Würstchen können erworben werden. Dann geht es zurück zum Kurplatz, wo wir gegen 16:30 Uhr ankommen. Der Waldgeist führt wieder die Kindergruppe. Unterwegs wird ein Futterbäumchen für die Waldtiere geschmückt. Bitte Futter mitbringen. Unkostenbeitrag für Erwachsene 5,00 Euro und für Kinder 3,00 Euro. Anmeldung wird erbeten unter Telefon 035203 2530 oder per E-Mail: moegel_bs@web.de. Herzlich willkommen!

 

Rolf Mögel

Gästeführer Erzgebirge


 

 

Wer sind Ihre Kandidaten für die Wahl der Sportler 2019?

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge möchte gemeinsam mit der Sächsischen Zeitung die „Sportler des Jahres 2019“ ehren. Die Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 4. April 2020 im Rahmen der alljährlich stattfindenden „Sportgala“ in der Saubachtalhalle in Wilsdruff. Ab sofort können Vorschläge für die Kategorien „Beste Sportlerin“, „Bester Sportler“ und „Beste Mannschaft“ eingereicht werden. Dazu reicht ein formloser Antrag mit dem Namen des Sportlers bzw. Mannschaft und dem Vereinsnamen. Voraussetzung für die Nominierung ist, dass die Kandidaten mindestens 18 Jahre alt und Mitglied in einem Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind. Der Kreissportbund nimmt die Vorschläge per E-Mail info@kreissportbund.net oder telefonisch unter 03501 4919015 entgegen. Letztmöglicher Abgabetermin ist der 10. Januar 2020. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

Stephan Klingbeil

Medienbeauftragter


 

2020_Flyer KCW.jpeg


 

Der MCV taucht ab

Logo MCV.JPGDie Sommerpause ist vorbei. Der MCV nimmt Fahrt auf und taucht ab. Nachdem wir im Lokschuppen eine kultige 80iger/90iger Party gefeiert und einen klassischen Flohmarkt organisiert haben, wofür wir uns bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken möchten, werkeln, basteln und tanzen wir wieder und können es kaum erwarten, euch nach Übernahme der Regierungsgeschäfte zu begrüßen.

Für die 5. Jahreszeit könnt ihr euch schon auf eine heiße Show mit nassen Füßen vorbereiten. Seid gespannt und merkt euch den 08.02.2020, den 09.02.2020 (Seniorenfasching), den 15.02.2020, den 22.02.2020 und den 24.02.2020 (Rosenmontag) bei uns im Lokschuppen Mohorn vor.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Morei Olei

 


 

Unser Motto der 49. Saison lautet: „Klappe die 49!“

2020_KKK Fasching.jpgFür eure Planung hier schon mal die Termine: Am 8./22./29. Februar und 7. März 2020 finden jeweils unsere Abendveranstaltungen statt. Am 6. März 2020 findet unser inzwischen 3. Mädelsabend statt. Am 15. Februar 2020 gibt es beim KKK einen Jugendfasching. Von unserer Jugend für die Jugend. Am 9. Februar 2020 findet unser Familienfasching statt. Der Eintritt hierfür ist wie immer frei. Anmeldungen sind ab sofort unter unserer Hotline 035204 5088 möglich. Am 25. Februar 2020 findet unsere Faschingsdienstagsparty statt. Auch hier ist der Eintritt frei. Ebenfalls am 25. Februar 2020 ist wie immer ab 15:00 Uhr unser Kinderfasching. Für unsere kleinsten Faschingsfreunde ist der Eintritt frei.

In Freital findet am 16. Februar 2020 der traditionelle Faschingsumzug aller Karnevalsvereine des ehemaligen Weißeritzkreises statt.

Karten für die Veranstaltungen könnt ihr ab sofort über unsere Hotline 035204 5088 bestellen und ab 1. Dezember 2019 auch wieder online unter kegrubrau.de.

Wir freuen uns auf eine schöne Saison mit euch.

 

KeGruBrau-Helau!

Euer KKK