Verkehrseinschränkungen

Die Stadt Wilsdruff bietet eine direkte Baustelleninformation an. Bitte nutzen Sie hierfür folgenden Link: Baustelleninformationssystem. Über die Eingabe des gewünschten Datums und den entsprechenden Ort erhalten Sie die erforderlichen Mitteilungen zu aktuellen Baustellen und Verkehrsbehinderungen.


 

Allgemein

Während der angezeigten Baumaßnahmen sind Einschränkungen oder Behinderungen des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs nicht auszuschließen. Bitte achten Sie auf die örtlichen Umleitungsempfehlungen.


 

Breitband

Im Zusammenhang mit dem Breitbandausbau kann es in der jeweiligen Ortslage zu Beeinträchtigungen kommen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Beschilderungen. Bei konkreten Maßnahmen informieren wir hier gesondert.


 

Stadtgebiet

Bis zum 17.01.2023 werden im gesamten Stadtgebiet Vermessungsarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund kommt es auf den betroffenen Straßen zu einseitigen Einengungsmaßnahmen. Bitte beachten Sie die jeweiligen Beschilderungen.


 

Helbigsdorf/ Limbach

 

Ab Dienstag, den 04.10.2022 beginnen Bauarbeiten an der Ortsverbindungsstraße Helbigsdorf – Limbach. Die Arbeiten betreffen einen Bereich oberhalb von Helbigsdorf. Im Wesentlichen werden die Straßenrandbereiche instandgesetzt. Dazu werden Kunststoffgitterplatten verlegt, vergleichbar mit den Straßen von Mohorn nach Grund oder Kesselsdorf nach Braundorf. An einigen Stellen erfolgt auch eine Reparatur im Asphalt.

In der ersten Woche kann noch mit punktuellen Einengungen gearbeitet werden. Ab dem 10. Oktober macht sich aufgrund der geringen Straßenbreite eine Vollsperrung erforderlich.

Gebaut wird in zwei Abschnitten. Der 1. Abschnitt beginnt ab dem Radweg auf dem ehemaligen Bahndamm in Richtung Limbach und ist ca. 500 m lang. Für diesen Abschnitt sind ca. 3 Wochen geplant. Danach wird der untere Bauabschnitt (2. BA) ab Radweg bis Ortseingang Helbigsdorf gebaut, auch dafür werden ca. 3 Wochen veranschlagt.

In der Woche vom 07.11. bis 13.11.2022 sollen die Arbeiten beendet werden. Durch die Aufteilung in diese zwei Abschnitte kann die Zufahrt zum Bauernhof Flade über den Bahndamm entweder aus Richtung Helbigsdorf (Zeitraum 1. BA) oder aus Richtung Limbach (Zeitraum 2. BA) gewährleistet werden.

Während der Bauarbeiten ist also eine Durchfahrt von Helbigsdorf nach Limbach bzw. umgekehrt nicht möglich. Die Erreichbarkeit der Fa. GINO, der Struth und der Feldflächen (bis zum gesperrten Abschnitt) von Limbach aus ist immer möglich. Die offizielle Umleitungsführung wird für den Bauzeitraum über Blankenstein erfolgen.


 

Grund

Am 05.10.2022 ist die „Hetzdorfer Straße“ in Höhe Hausnummer 1 in der Zeit zwischen 07:00 bis 16:00 Uhr vollständig gesperrt. Die örtliche Umleitungsbeschilderung führt über die Grundschule Mohorn. Grund für die Sperrung sind Arbeiten am Mühlgraben.


 

Herzogswalde

Ab voraussichtlich Donnerstag, dem 06. Oktober 2022 beginnen auf der Hauptstraße/ B 173 umfangreiche Straßenbauarbeiten mit teilweise grundhaften Sanierungsarbeiten. Betroffen ist die B 173 im Abschnitt von der Einmündung „Landbergblick“ (Ortseingang) bis zur Einmündung „Herzogswalder Straße“ (Ortsausgang). Die Arbeiten werden Abschnittsweise unter halbseitiger Straßensperrung ausgeführt.

PKW werden mit Ampelanlage an der Baustelle vorbeigeleitet. Für die Dauer des Bauzeitraums besteht in Herzogswalde ein Durchfahrtsverbot für den LKW-Verkehr. Eine weiträumige Umleitungsführung ist ausgeschildert.

Alle Anwohner, Gewerbetreibende und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitungsstrecke gebeten.


 

Kesselsdorf

Vom 19.09.2022 bis zum 30.09.2022 ist der Gehweg in Höhe Inselallee 26 – 28 vollständig gesperrt. Ein entsprechender Notgehweg wird auf der Fahrbahn errichtet. Grund für die Sperrung ist die Herstellung einer Glasfaser-Datenleitung.


Ab Montag, den 26.09.2022, beginnen die Bauarbeiten an der Rutowskyallee. Die Arbeiten betreffen die gesamte Straße und es wird jeweils in zwei Abschnitten unter Vollsperrung gebaut. Auch für den Fußgängerverkehr ist mit massiven Behinderungen zu rechnen.

Der 1. Abschnitt beginnt an der Parkstraße und endet an der Kreuzung Zum Alten Dessauer

Danach wird der untere Bauabschnitt (2. BA) ab Zum Alten Dessauer bis Sachsenallee gebaut. Da die Bauarbeiten im ersten Abschnitt schneller voran gehen als gedacht, wird der 2. BA vorgezogen. Die Vollsperrung beginnt ab 04.10.2022. Der Baubetrieb ist mit 2 Wochen veranschlagt.

In beiden Abschnitten ist der Asphalteinbau für den 06. und 07.10.2022 geplant.

Für den Zeitraum der Sperrung des 1. BA kann die Zufahrt zum bestehenden Parkplatz nur über den Steinbacher Weg/ Parkstraße gewährleistet werden. Der Einfahrtsbereich wird direkt an die Parkstraße verlegt und die Ausfahrt zur Rutowskyallee gesperrt. Der Bereich Markt ist für diesen Zeitraum ebenfalls nur über den Steinbacher Weg/ Parkstraße zu erreichen.


Am 05.10.2022 ist in der Zeit zwischen 07:00 bis 18:00 Uhr die „Unkersdorfer Straße“ in Höhe Hausnummer 11 vollständig gesperrt. Grund hierfür sind Arbeiten zur Erweiterung von Telekommunikationslinien.


 

Kleinopitz

Bis zum 08.10.2022 ist die „Gartenstraße“ in Höhe Hausnummer 2 vollständig gesperrt. Grund hierfür ist die Herstellung eines Trinkwasser-Hausanschlusses. 


Im Zeitraum vom 04.10.2022 bis zum 21.10.2022 ist die „Schulstraße“ in Höhe Hausnummer 18 vollständig gesperrt. Grund hierfür ist die Erweiterung von Telekommunikationslinien.