Eheschließung

Die Standesbeamten nehmen Anmeldungen von Eheschließungen und Umwandlung von Verpartnerungen im Büro der Stadtverwaltung Wilsdruff, Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff, entgegen. Ein Eheschließender muss seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt auf dem Hoheitsgebiet der Stadt Wilsdruff oder in einem der zugehörigen Ortsteile haben. Für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften trifft Gleiches zu.

Terminreservierungen für Eheschließungen im Rathaus Wilsdruff werden maximal auf den Tag genau ein Jahr vor dem Wunschtermin entgegengenommen.


 

Für Eheschließungen im Rittergut Limbach stehen Ihnen folgenden Termine zur Verfügung:

 2018

 

7. April 2018
28. Juli 2018
17. August 2018
22. September 2018

  2019

2. März 2019
6. April 2019
4. Mai 2019
8. Juni 2019
20. Juli 2019
3. August 2019
7. September 2019
5. Oktober 2019

Weitere Termine für Trauungen am Montag bis Freitag sind in Absprache mit der Stiftung Leben und Arbeit (Herr Klemm, Tel.: 035204 399-808 / Handy: 0174 2479155) und dem Standesamt möglich.


 

Eheschließungen, die im Ausland stattfanden, können Sie, wenn der Wohnsitz Wilsdruff (inklusive zugehöriger Ortsteile) ist, hier auf Antrag nachbeurkunden lassen. Anerkennung ausländischer Scheidungen werden im Zusammenhang mit der Anmeldung einer neuen Eheschließung bearbeitet.

Standesamt Wilsdruff
Ansprechpartner:
Kerstin Walde / Çağla Yalçinkaya / Heike Lehmann
Adresse:
Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff
Telefon:
035204 463-130