Aktuelles

2019_Veranstaltungskalender_neu_Seite_2.jpg


 

Karnevalsklub Kesselsdorf e. V.

2019-11-16+23_Plakat KKK.jpg

Bald ist es wieder soweit. Wir starten in die 49. Saison. Zu unseren Auftaktveranstaltungen am 16. und 23. November 2019 erwarten wir unsere Gäste zu dem Motto „Lets Dance- ihr kennt´s“. Karten könnt ihr wie immer unter unserer Hotline 035204 5088 oder online bestellen. Den Link für die Online Kartenbestellung findet ihr auf unserer Internetseite unter www.kegrubrau.de. Dort gibt es auch ein paar Anregungen zur Kostümwahl. Also klickt euch einfach mal rein. Ob diese Paare  Walzer, Rumba oder Hip Hop tanzen, verraten wir natürlich noch nicht. Das erfahrt ihr zu den beiden Auftaktveranstaltungen im November. Neugierig? Dann bestellt doch einfach Karten. Wir freuen uns auf euch.

Bis zum 1. November 2019 läuft auf Facebook und Instagram noch unser Gewinnspiel. Postet uns euer schönstes Partybild. Ihr könnt 2 Freikarten für die 49. Saison gewinnen. Viel Glück.

 

Abendveranstaltungen: 08.02.20/22.02.20/ 29.02.20 und 07.03.20

Mädelsabend: 06.03.20

Familienfasching: 09.02.20, 15:00 Uhr

Faschingsumzug Freital: 16.02.20

 

Wer jetzt gehofft hat, wir würden hier auch schon das Thema verraten, hat leider Pech. Das erfahrt ihr am 16. und 23. November 2019 und zwar nur bei uns. Also, wir sehen uns in Grumbach.

 

Kegrubrau Helau

Karnevalsklub Kesselsdorf


 

Der MCV taucht ab

2019-11-16_Lumpenball_Mohorn.jpgDie Sommerpause ist vorbei. Der MCV nimmt Fahrt auf und taucht ab. Nachdem wir im Lokschuppen eine kultige 80iger/90iger Party gefeiert und einen klassischen Flohmarkt organisiert haben, wofür wir uns bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken möchten, werkeln, basteln und tanzen wir wieder und können es kaum erwarten, euch nach Übernahme der Regierungsgeschäfte am 16. November 2019, ab 19:00 Uhr, zum Lumpenball zu begrüßen.

Für die 5. Jahreszeit könnt ihr euch schon auf eine heiße Show mit nassen Füßen vorbereiten. Seid gespannt und merkt euch den 08.02.2020, den 09.02.2020 (Seniorenfasching), den 15.02.2020, den 22.02.2020 und den 24.02.2020 (Rosenmontag) bei uns im Lokschuppen Mohorn vor.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Morei Olei

 


 

Wilsdruff – Jetzt wird’s bunt

Artur-Kühne-Verein Wilsdruff informiert

Fotoabend in Farbe

2019-11-19_Fotoabend.jpgAm 19. November 2019 veranstalten wir wieder einen unserer Fotoabende. Dieser wird vorläufig erst einmal der letzte sein. Wir wollen Ihnen auf jeden Fall auch in Zukunft weiter Fotos zeigen, brauchen jetzt aber erstmal ein bisschen Zeit, um neues Material zu sichten. Dafür gibt es aber noch mal etwas ganz besonderes, unter dem Motto „Wilsdruff - Jetzt wird's bunt!“ zeigen wir Ihnen die ersten Farbfotos aus unserem Archiv. Wir hoffen, Sie haben Lust wieder mit uns in den Fotos der Wilsdruffer Stadtgeschichte zu kramen. Für Erfrischungen ist wie immer gesorgt. Das ganze startet 19:00 Uhr in der Kupferpfanne, Rosenstraße 23. Wir hoffen Sie sind mit dabei und freuen uns auf Sie.

 

Vivien Ernst

Artur-Kühne-Verein Wilsdruff

www.artur-kuehne-verein-wilsdruff.webnode.com

www.facebook.com/arturkuehneverein


 

Herbstflohmarkt für Kinderkleidung und Spielsachen

Herzliche Einladung zu unserem Herbstflohmarkt im Kinder- und Familienhaus in Kesselsdorf am Samstag, 23. November 2019, 09:00 bis 12:00 Uhr, organisiert vom Förderverein des Kinder- und Familienhauses.

Es besteht die Möglichkeit, einen eigenen Verkaufsstand mit einer Platzmiete zu betreiben (1 m – 6 €, 2 m – 12 €, 3 m – 15 €). Der Aufbau der Stände und der Verkauf erfolgt in eigener Verantwortung. Der Aufbau ist ab 08:00 Uhr möglich, bitte eigene Tische mitbringen. Die Einnahmen bleiben beim Verkäufer.

Kinder können einen eigenen Stand in eigener Regie aufbauen. Diese Stände sind kostenlos. Kindertische sind vorhanden.

Anmeldungen bitte unter Foerderverein-kinder-familienhaus@web.de oder direkt im Kinderhaus unter der Telefonnummer 035204 393730. Ansprechpartner sind Frau Ostmann und Frau Däßler. Über eine rege Teilnahme freuen sich die Mitglieder des Fördervereines.

 

Katrin Däßler


 

Wilsdruffer Fotoausstellung conZoom

Laubfärbung, Wolkenhimmel, Nebelschwaden - auch im Herbst gibt es jede Menge lohnender Motive, um Bilder zu machen. Mittlerweile bieten selbst die Smartphones eine mehr als ausreichende Qualität, um Bilder nicht nur an andere weiterzuschicken, sondern auch auszudrucken und auszustellen. Zum Beispiel wieder bei der Wilsdruffer Fotoausstellung conZoom, die am 23. und 24. November 2019 im historischen Wilsdruffer Rathaus stattfinden wird. Die Bilder sollen maximal 20 x 30 cm groß sein und auf der Rückseite Bildautor und eventuellen Bildtitel enthalten. Wie in jedem Jahr ist das Thema frei, sodass Sie beim Durchschauen wahrscheinlich viele lohnende Motive finden werden. Aber bitte nicht mehr als acht Bilder pro Person bis zum 16. November 2019 bei der Bücherstube Siegemund am Markt oder bei den Mitgliedern des Fototreffs abgeben. Nach der Ausstellung können die Bilder wieder abgeholt werden und weiter Freude machen. Eventuell mal als persönliches Weihnachtsgeschenk?

 

Matthias Schlönvogt für den Fototreff Wilsdruff

www.fototreffwilsdruff.de


 

2. Weihnachtsbaumschmücken in Braunsdorf

2019-11-23_Weihnachtsbaum Braunsdorf.jpgAlle Braunsdorfer und Gäste sind eingeladen, am Sonnabend, 23. November 2019, vor der Feuerwehr den Baum zu schmücken und gemeinsam zu feiern. Ein Angebot an Speisen und Getränken steht bereit.

Das erste Fest zum Aufstellen des Weihnachtsbaumes 2018 an der Feuerwehr in Braunsdorf war ein Höhepunkt im Dorfleben. Dieses Jahr soll unser Baum wieder so toll erstrahlen und viele gebastelte Schmuckstücke tragen. Das gelingt nur, wenn wieder viele mit ihren Ideen und ihrer Geschicklichkeit dazu beitragen. Bitte basteln Sie großen wetterfesten Baumschmuck. Den Kindern aus dem „Spatzennest“ ist das im vergangenen Jahr sehr gut gelungen. Wir sind gespannt, was Sie dieses Jahr mitbringen.

Ihren Baumschmuck geben Sie bitte am 21. November 2019, ab 17:00 Uhr, im Vereinshaus ab oder bringen ihn zum Fest mit.

Die Kinder können am 23. November 2019, ab 14:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus basteln und dann mit der Feuerwehr ihren Weihnachtsbaumschmuck aufhängen. Für die Eltern, Großeltern und Gäste steht Kaffee und Kuchen bereit. Gegen 16:00 Uhr werden die „Dance Dolls“ mit einen vorweihnachtlichen Programm erwartet.

 

Festausschuss „Zur Sonne Braunsdorf“


 

2019-11-29_Rudy Giovannini.jpg


 

Einladung zum 17. Lichterbaumfest in Kleinopitz

Wir laden zum Lichterbaumfest in Kleinopitz, am 30. November 2019, 15:00 Uhr, an das Jugend- & Gemeinschaftshaus Kleinopitz recht herzlich ein.

  • Kaffeetrinken mit Stollen und Kuchen
  • Basteln mit der Freizeitgruppe
  • Auftritt der Grundschule Oberhermsdorf
  • Auftritt Musikgruppe Kleinopitz
  • Spaßimir und die Weihnachtsüberraschung
  • Prämierung Mal- und Plätzchenwettbewerb

Im Anschluss kommt der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren und verteilt Geschenke.

Für eine große Auswahl an Speisen und Getränken wird ausreichend gesorgt sein. Es wünschen die Heimatfreunde, die Freizeitgruppe und die Musikgruppe allen Mitwirkenden und Gästen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Fest. Allen Sponsoren und Unterstützern ein herzliches Dankeschön.

 

Heimatfreunde Kleinopitz


 

Einladung zum 6. Grumbacher Weihnachtsreiten

2019-11-30_Weihnachtsreiten Grumbach.jpg

Wo:      Reithalle Grumbach

Wann:  30. November 2019, 16:00 Uhr

Bitte an warme Kleidung und ggf.an Decken denken. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, sich bei Glühwein und Bratwurst aufzuwärmen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

 

Reit- und Fahrverein Grumbach/Wilsdruff


 

2019-11-2019_Pyramidenanschub Herzogswalde.jpg


 

25. Lichterfest

Ist es wirklich schon so lange her? Unser erstes Lichterfest war bereits 1994? Es stimmt – das Wilsdruffer Lichterfest wird 25!

Wenn das kein Grund ist, um das diesjährige Lichterfest zu etwas ganz Besonderem zu machen. Und da nichts so bleibt wie es immer war, haben Sie es bestimmt schon oben entdeckt, lädt Sie zum ersten Mal der Stadtverein als Organisator ein. Diese Änderung ist notwendig geworden, da sich der Gewerbeverein als bisheriger Organisator aufgelöst hat.

Es ist ja schon eine wunderschöne Tradition geworden, mit weihnachtlichen Klängen die Wilsdruffer Pyramide „anzuschieben“. Wir laden Sie am Sonnabend, 30. November 2019, ab 16:30 Uhr, herzlich dazu ein. Ein festlicher Augenblick, der an längst vergangene Zeiten erinnert und auch noch heute die Kinderaugen zum Leuchten bringt. Weihnacht ist nicht mehr weit! Gemeinsam mit dem Wilsdruffer Bläserquartett laden wir Sie zum Mitsingen der alten Weisen ein. Selbstverständlich gibt es auch wieder für alle, die schon manchen Text vergessen haben, das diesjährige Liederheft, damit alle gespielten Weisen auch mitgesungen werden können. Weihnachtszeit, Stollenzeit! Kommen und Kosten Sie den ersten Stollen im Jahr beim großen Stollenanschnitt! Der gesponserte Stollen der Bäckerei Hartmann wird, wie auch im letzten Jahr, verteilt. Über eine kleine (oder gern auch große) Spende sind wir dankbar. Der Erlös kommt in vollem Umfang unseren Kindern zum Lichterfest zu Gute. Eine Herzensangelegenheit!

Zum 25. Jubiläum darf es auch mal etwas länger gehen und so lädt Sie nach dem Pyramidenanschub 18:00 Uhr die Dresdner Gruppe Retroskop auf der großen Bühne zu einem bunten weihnachtlichen Programm ein. Natürlich wird bereits am Sonnabendabend für das leibliche Wohl gesorgt und Sie können mit dem vielleicht ersten Glas Glühwein in diesem Jahr in der Hand dem bunten Programm folgen. Ein schöner Abend, an dem man mal wieder alte Bekannte trifft, sich unterhalten (lassen) kann und so schon auf den nächsten Tag eingestimmt wird.

Lichterfesträtsel 2019.jpgAm Sonntag, dem 1. Advent, pünktlich 14:00 Uhr, wird dann das Lichterfest eröffnet und soll gegen 19:00 Uhr mit dem traditionellen Feuerwerk enden. Über die vielen Programmpunkte und den Ablauf des 25. Lichterfestes können Sie sich auf dem Lichterfestflyer, der in den Geschäften ausliegt und mit dem Amtsblatt verteilt wird, umfassend informieren. Auch dieses Jahr wird es das mittlerweile sehr beliebte Lichterfesträtsel geben. Nun bereits zum fünften Male sind Sie wieder gefordert, um in alten Büchern zu stöbern oder weiß es vielleicht noch ein Nachbar? Die Wilsdruffer Geschichte ist voll von spannenden Fragen und können Sie zehn davon richtig beantworten? Jeder kann mitmachen und als kleine Belohnung für Ihre „Mühen“ wird ab 18:00 Uhr die Auslosung der hochwertigen Preise, die vom Wilsdruffer Stadtverein zur Verfügung gestellt werden, auf der Bühne stattfinden. Gewinnen kann allerdings nur derjenige, der auch bei Auslosung seines Namens auf dem Marktplatz anwesend ist. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön an Herrn Matthias Schlönvogt, der, wie auch in den letzten Jahren mit viel Witz und Kreativität die zehn Fragen für Sie zusammengestellt hat. Sie können sich den Rätselbogen, wie abgedruckt, ausschneiden, abschreiben oder in verschiedenen Läden rings um den Marktplatz holen – die richtigen Lösungen ankreuzen und bis spätestens den 29. November 2019, 18:00 Uhr, wieder in der Bücherstube Wilsdruff am Markt abgeben. Danach eingehende Lösungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Zum 25. Geburtstag haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ab diesem Jahr hat das Lichterfest auch eine stadteigene Tasse. Da schmeckt der Glühwein doch gleich noch einmal so gut. Ab diesem Jahr wird es so hoffentlich keine Wegwerfbecher mehr auf dem Markt geben und damit auch das immense Müllaufkommen reduziert. An dieser Stelle schon mal vorab ein großes Dankeschön die Sponsoren. Ein besonderer Dank gilt Fatima Triebel, die uns freundlicherweise die Grafik zur Verfügung gestellt hat und Dirk Pietzsch, der das Layout gestaltet hat. Falls Sie jetzt denken, das wäre auch ein Weihnachtgeschenk für Verwandte und Bekannte in weiter Ferne oder Sie möchten zukünftig selbst aus solchen Tassen Ihren Glühwein trinken, dann können Sie diese Tasse bereits vorab in der Bücherstube für 2,00 €/Stück erwerben.

Adventskalender 2019.jpgDamit das Warten auf den 24. Dezember nicht allzu lang wird, haben die Gewerbetreibenden und Händler wieder einen neuen Adventskalender mit vielen Überraschungen für Sie in der Stadt verteilt. Schauen Sie auf die vielen Sterne in den Schaufenstern und lassen Sie sich an den angegebenen Tagen von den Händlern und Gewerbetreibenden überraschen. Wir freuen uns auf Sie und auf das 25. Lichterfest!

 

Ines Siegemund

Orgteam Lichterfest

 


 

Ehrenamtsgala zum Internationalen Tag des Ehrenamtes im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Am 5. Dezember 2019 ist Internationaler Tag des Ehrenamtes – ein Tag, an dem der Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. bereits seit 2005 jährlich jugendlichen Ehrenamtlichen Danke sagt und sie zu einer großen Ehrenamtsgala einlädt. Diese findet 2019 im Rittergut Limbach statt, dessen Kulturscheune einen würdigen Rahmen für den Empfang der Jugendlichen bietet. Die Ehrenamtlichen erwartet dort ein tolles Programm mit Livemusik, Showeinlagen, vielen Überraschungen und natürlich einem leckeren Buffet.

Nun sind alle Vereine, Initiativen, Schulen, aber auch Stadt- und Gemeindeverwaltungen aufgerufen, ihre Ehrenamtlichen zu nominieren. Gesucht werden junge Ehrenamtliche bis 27 Jahre, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren.

Nominierungen können ab sofort eingereicht werden. Das Nominierungsblatt mit allen wichtigen Hinweisen steht unter www.jugend-ring.de zum Download bereit und kann bis zum 25. Oktober 2019 per Mail an info@jugend-ring.de gesendet oder ausgedruckt per Post an den Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V., Hohe Straße 1, 01796 Pirna, geschickt werden.

 

Der Jugendring SOE e. V freut sich auf zahlreiche Nominierungen.

 

Peggy Pöhland

Geschäftsführende pädagogische Leiterin