Technikverein-Sender-Wilsdruff e. V.

Unser Vereinszweck:Technikverein Sender Wilsdruff e.V.jpg

  • Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
  • Auf der Grundlage des Ausführlichen Denkmalverzeichnisses des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, OBJ-Dok.-Nr. 09300471, setzt sich der Verein für die Erhaltung des Gesamtensembles des ehemaligen Funkamtes Wilsdruff und der Sendestelle Wilsdruff als historischer Standort von nationaler Bedeutung ein.
  • Der Vereinszweck wird verwirklicht, insbesondere durch die Erforschung der technischen Traditionen, die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und öffentlichen Foren zur Historie, Rolle und Funktion des Senders, der unmittelbaren Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege. Mit der Dokumentation und öffentlichen Darstellung der technischen und historischen Leistungen in einer thematischen Ausstellung des Heimatmuseums fördert der Verein die Heimatpflege und Heimatkunde.

Das Besondere an unserem Verein ist:

  • Der Verein folgt einer Vision, deren Erfolg von Vielen angezweifelt wird. Es geht um die Bergung und Pflege eines Schatzes, der von vielen als solcher bisher noch nicht erkannt worden ist. Zugleich ist es aber auch ein "Heißes Eisen", das nicht jeder anpacken will und möchte.
  • Von der Anzahl der Mitglieder sind wir bisher ein relativ kleiner Verein, der aber überregional mit vielen Partnern vernetzt ist.
  • Eine enge Zusammenarbeit erfolgt mit dem Heimatmuseum Wilsdruff, den Technischen
    Sammlungen Dresden und den regionalen Hochschulen.

  • Wir sind ganz einfach eine Gruppe von "verrückten Technikern und Hobbyhistorikern", die ein Stück Heimat von nationaler Bedeutung pflegen und erhalten wollen.

Regelmäßige Vereinstermine:

  • Der Verein trifft sich in der Regel zweimal im Monat am Donnerstag. An den Treffen können auch Gäste sowie interessierte und engagierte Bürger teilnehmen. Wir organisieren gemeinsam mit dem Heimatmuseum einmal im Quartal ein Podiumsgespräch mit prominenten Persönlichkeiten zu historischen und technischen Themen. lm 2. Halbjahr wird es eine Exkursion zum Sendermuseum Konigs-Wusterhausen und nach Berlin ins Museum für Kommunikation geben. Darüber hinaus werden die zum Symposium vom 15.06.2014 festgelegten Aktivitäten vorbereitet.

Veranstaltungsort:

  • Veranstaltungen finden im Vereinshaus Kleinbahnhof statt.
Technikverein Sender Wilsdruff e. V
Ansprechpartner:
Jürgen Juhrig
Adresse:
Zur Erholung 7, 01723 Wilsdruff OT Kesselsdorf
Telefon:
035204 61389