Bebauungsplan Nr. 30 „Talblick – Braunsdorf“

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Nr. 30 „Talblick – Braunsdorf“, Planfassung vom Oktober 2018

 

Der Stadtrat der Stadt Wilsdruff hat am 22.11.2018 den Aufstellungsbeschluss und den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 30 „Talblick – Braunsdorf“ gefasst.

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung findet in der Zeit

 

vom 28.12.2018 bis einschließlich 29.01.2019

 

in der Stadtverwaltung Wilsdruff, Bauamt (Zimmer 34, II. OG), Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff, während folgender Zeiten statt:

Mo, Di, Do, Fr:      8:00 – 12:00 Uhr

Mo:                      13:00 – 15:30 Uhr

Di:                       14:00 – 18:00 Uhr

Do:                      13:00 – 16:00 Uhr

Mi:                       nach Vereinbarung.

 

Das Planverfahren wird nach den Vorschriften des § 13b BauGB im beschleunigten Verfahren durchgeführt. Dabei wird von der Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und von einer frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 BauGB abgesehen.

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift im Bauamt der Stadtverwaltung Wilsdruff,  Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff abgegeben werden. Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Außerdem hat während der öffentlichen Auslegung jedermann die Möglichkeit, Einsicht in den Entwurf des Bebauungsplanes zu nehmen und sich über allgemeine Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung gemäß § 13a Abs. 3 Nr. 2 BauGB zu unterrichten.

Parallel dazu können im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden.

Birgit Zohles
Adresse:
Nossener Straße  20, 01723 Wilsdruff
Telefon:
035204 463-311