Gymnasium Wilsdruff
Informationen zum Baubeginn

Weg ab 03.07.2017 nicht mehr nutzbar !

Am 03.07.2017 beginnen die Ausführungsarbeiten für den Neubau des Gymnasiums und der Sporthalle mit dem Rückbau der Straßenbetonplatten und der Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung. Der Weg „An der Schule“ ist dann nicht mehr nutzbar (gelb).

Der Parkplatz vor der Kita „Gänseblümchen“ ist dadurch zeitweise - in Abhängigkeit vom Baufortschritt - nur teilweise nutzbar (rot). Zum Tag des Umschlusses der Trinkwasserleitung wird die Kita gesondert informiert.

Luftbild_Sperrung Gymnasium.jpg


 

Zuwendungsbescheid „Neubau Zweifeldsporthalle für Gymnasium“

Durch die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – erging aus dem Programm VwV Investkraft „Brücken in die Zukunft“ ein Zuwendungsbescheid für den Neubau der Zweifeldsporthalle des neuen Gymnasiums ein in Höhe von 1.000.000,00 Euro.

Die SAB bewilligte diese Projektförderung zur anteiligen Finanzierung von 33,33 % der anerkannten Baukosten in Höhe von 3.000.000,00 Euro. Die Gesamtkosten des Bauvorhabens belaufen sich auf 3.508.858,00 Euro.

Der Förderantrag für das Gymnasium wurde ebenfalls bei der SAB im Februar eigereicht. Auf Grund der Höhe der Gesamtkosten bedarf es hier einer Prüfung der Planungsunterlagen durch den Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement SIB.

GYW-001_IPROPLAN.jpg