Aktuelles

Musikschule_20180127.jpg


 

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. informiert

Sportkalender_2018.jpgSportkalender 2018 erschienen

Der „Sportkalender 2018“ des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist erschienen. Die 112 Seiten starke, farbige Broschüre informiert u. a. über die Sportangebote der Mitgliedsvereine, Lehrgangsangebote und Veranstaltungen des KSB und der Vereine sowie das Sportmobil der Sportjugend. Die ersten Exemplare gab es traditionell zum Heidenauer Neujahrslauf. Der Versand bzw. die Verteilung begann in der 2. Kalenderwoche des neuen Jahres an alle Mitgliedsvereine, Schulen im Landkreis, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Fremdenverkehrs- und Tourismusbüros, Filialen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und weitere Institutionen. Für weitere Interessenten ist der Sportkalender auch in der KSB-Geschäftsstelle in Pirna, Gartenstraße 24 und im BBZ Freital, Burgker Straße 4 kostenlos erhältlich. Der Sportkalender 2018 hat erneut eine Auflage von 10.000 Exemplaren. Zusätzlich ist der „Sportkalender 2018“ auch auf der Homepage des Kreissportbundes unter dem Link „Downloads“ als PDF-Dokument hinterlegt.

Wolfgang Vogt


 

Der Ortschaftsrat Grumbach informiert

Grumbach.jpgSeit ca. 20 Jahren wurde das Dorfgemeinschaftshaus Grumbach von Frau Inge Clausnitzer und Frau Marit Baumgart betreut. Dabei wurde durch die beiden Frauen nicht nur das Dorfgemeinschaftshaus betreut, gepflegt und verwaltet, sondern es wurde auch mit den Veranstaltungen zu den zweimal jährlich stattfindenden Seniorengeburtsfeiern und der Seniorenweihnachtsfeier mit Leben erfüllt. Dafür möchte der Ortschaftsrat Grumbach an dieser Stelle schon mal den beiden seinen ganz herzlichen Dank aussprechen.

Ab dem 1. Januar 2018 wurde der Staffelstab für die Betreuung des Dorfgemeinschaftshauses und die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Seniorenveranstaltung in die Hände von Frau Angelika Reyher und Herrn Georg Matern übergeben. Der Dank des Ortschaftsrates gilt auch den beiden „Neuen“ für die Übernahme dieses Ehrenamtes und wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.

Bei der künftigen Betreuung haben sich die beiden Betreuer die Aufgaben schwerpunktmäßig geteilt. Die Betreuung der Seniorenveranstaltungen wird Frau Angelika Reyher übernehmen und die Vermietung und Terminverwaltung für das Dorfgemeinschaftshaus wird Herr Georg Matern organisieren.

Die Kontaktdaten lauten:

Frau Angelika Reyher                                       Herr Georg Matern
Petermannsweg 4                                            Kastanienstraße 13
01723 Grumbach                                              01723 Grumbach
Tel.: 035204 58927                                           0162 8062296
                                                                      

Derzeit finden Gespräche statt, um den Belegungsplan des Dorfgemeinschaftshauses Grumbach auf der Internetseite der Stadt Wilsdruff einzusehen. Ebenfalls dazu soll die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme per E-Mail eingerichtet werden. Wenn dies möglich wird und eingerichtet ist, werden wir es im Amtsblatt umgehend bekannt geben.

Steffen Fache

Ortsvorsteher


 

Museum_Welt der Kleinen_2017.jpg


 

MCV-Fasching 2017_2018.jpg


 

Wilsdruff HELAU!!!

KC Wilsdruff_Eintritt_2018.jpgNicht mehr lang' und wir öffnen endlich wieder unsere Türen für euch Narren und Närrinnen zu unseren Veranstaltungen! Aber zuvor haben wir noch so einiges zu tun, immerhin möchte die Schiene – wie auch wir – passend zum Thema gestaltet werden! Also schwingen die Männer, wie zu jeder Saison, fleißig den Hammer, sägen Leisten, schrauben Konstruktionen zusammen, klopfen und kleben, während die Mädels sich um die oft aufwändig gestalteten Kostüme kümmern, den Wänden Farbe verleihen, ihre Tänze vorbereiten oder sich um die abendliche Versorgung kümmern. Aber bei all den zahlreichen Arbeiten, steht bei uns vor allem der Spaß im Vordergrund und den haben wir ja immer! Daher freuen wir uns umso mehr darauf, euch bei uns auf dem Saal, z. B. am 03.02., 10.02., 12,02, 13.02, 17.02. oder 24.02.2018, begrüßen zu dürfen! Karten dafür gibt es wie immer an unserer Abendkasse oder in der Bücherstube in Wilsdruff. Also schnell noch ein Kostüm besorgt und auf zu uns!!!